Aus Südafrika: SPAZABASS – Kwaito Dilla Jazz

Das südafrikanische Musikerkollektiv SPAZABASS hat sich den musikalischen Katalog von J.Dilla vorgenommen. Dabei hat man sich 8 Produktionen ausgesucht und neu interpretiert, darunter „Pillz“, „Find a way“, „Runnin`“ oder „Look of Love“. Herausgekommen ist eine sehr schöne EP mit dem Titel „Kwaito Dilla Jazz“, die auch schon die „musikalische“ Richtung der Neu-Interpretationen andeutet: Kwaito, mit sehr jazzigen Arragements. Kwaito hat sich in den 90er Jahren in Südafrika herausgebildet, auf Basis verlangsamter Housebeats (checkt den Wiki-Artikel zu Kwaito).

Weitere Infos zu SPAZABASS findet Ihr auch auf Soundcloud und Facebook.

Schreibe einen Kommentar