Shuko & The Breed verneigen sich vor dem 90er Westcoast-Sound

Warum auch immer – aber die 90er Jahre waren für die Entwicklung von Hip Hop Musik eine äußerst spannende. Das merkt man vor allem daran, wieviele Leute den Sound der 90er weiterhin feiern, ihm Tribut zollen, sich einfach gerne daran erinnern usw. Da mache ich bei mir keine Ausnahme – und auch der gute Shuko nicht. Der hat nun gemeinsam mit The Breed eine Single rausgehauen, die aber sowas von 90er ist.

Shuko & The Breed feat. King Tee, MC Eiht, Benny Sings – Life in Los Angeles

via Shuko auf FB

Schreibe einen Kommentar