Streetart Mix: BLU, CHISME, DANK, Paparazzi, Ardif, Innerfields

Eine weitere Auswahl an aktuellen, neuen und sehenswerten Streetart-Projekten aus aller Welt. Dieses Mal mit Projekten von Künstlern wie: BLU, CHISME, DANK, Paparazzi, Ardif und Innerfields.

BLU – Rom/ Italien

Ein Jahr hat der italienische Streetartist BLU an einem neuen Mural gearbeitet, und zwar an der Wand der Boxhalle Palestra Popolare Quarticciolo in Rom. Herausgekommen ist ein fast grau in grau gehaltenes, lediglich durch einige gelb-goldene Akzente betontes Projekt. Zahlreiche visuelle Anleihen verweisen auf antike sowie Renaissance-Kunst und -Architektur. Allerdings mit einem deutlich ironisch kritischen Unterton und Anspielungen durch auf Verschwendung und Luxus. Weitere Detailbilder auf der Website von BLU.

CHISME – Benaguasil (Valencia)/ Spanien

Das neu formierte Streetart-Künstler-Duo CHISME, bestehend as Aka Mus (MÜS) und Asier Vera, haben auf dem diesjährigen Creart CAOS Festival ihr erstes gemeinsames Werk umgesetzt. Weitere Detail-Bilder auf Streetart360. Beide Künstler sind auf nstagram: Aka Mus bzw. Asier Vera.

Dan Kitchener ( DANK ) & Paparazzi – Ayia Napa Street Art Festival/ Zypern

Auf dem diesjährigen Ayia Napa Street Art Festival haben die beiden Künstler Dan Kitchener aka DANK und Paparazzi diese tolle Häuserwand gestaltet. Weitere Bilder auf der Facebook-Seite des Festivals.

Ardif – MOUANS-SARTOUX/ Frankreich

Der französische Streetart-Künstler Ardif hat für die Naturschutz-Organisation „NaturDive“ eine Wand mit einem Pilotwal und Delfin gestaltet. Weitere Bilder der Wand auf der NaturDive-Website.

Innerfields – Schwerin

Innerfields aus Berlin haben in Schwerin ein neues Mural gemalt, dass sich mit dem Thema der Energiewende auseinandersetzt. Titel ist New Clear Power“. Weitere Bilder auf Urbanshit.

Schreibe einen Kommentar